Ohrenkorrektur

Ohrenkorrektur

“Segelohren” zu haben führt nicht unbedingt zu schlechtem hören, aber oftmals hat es einen sehr negativen Einfluss auf die Psyche der Patienten. Ohren gehören zu den Körperteilen, die sich als Erstes entwickeln. Bei Kindern führen hervorstehende Ohren oftmals zu Mobbing. Erwachsene mit diesem Problem sehen sich mit ganz anderen Unannehmlichkeiten konfrontiert. Sie tun sich schwer bestimmte Kopfbedeckungen zu tragen, wie z.B. Motorradhelme. Frauen mit hervorstehenden Ohren können deswegen ihre Haare nicht hochbinden. Unser Ohr weicht normalerweise in einem Winkel von 20 bis 35 Grad ab. Bei einer kleinen Anzahl von Menschen beträgt dieser Winkel mehr als 35 Grad. Hervorstehende Ohren können bei Menschen entstehen die zu viel Ohrknorpel besitzen oder wenn sich dieser Knorpel am oberen Teil des Ohres nicht richtig faltet. Natürlich kann es auch sein, dass solche Ohren ein Resultat einer Verletzung sind. Die Ohren Korrektur wird auch Otoplastie oder Pinnaplastie genannt, in der die Knorpel neu modelliert werden und das Ohr näher an den Kopf herangeführt wird. Die am häufigsten gestellten Fragen:

Muss ich die Nacht über in der Klinik bleiben?

In dem Preispaket ist eine Übernachtung in der Klinik inbegriffen. Obwohl wir Ihnen empfehlen diese erste Nacht in der Klinik zu bleiben, können Sie selber entscheiden wann Sie gehen möchten.

Kann ich eine Begleitperson mitbringen?

Wir würden Ihnen sogar empfehlen, dass sie eine Begleitperson mitnehmen, die Ihnen dann bei der Dauer nach der OP behilflich sein wird.

Werden nach der OP Narben zurückbleiben?

Um die Ohren in die richtige Position zu bringen werden hinter den Ohren kleine Schnitte sowie ganz kleine Nähte an dem Knorpel vorgenommen. Normalerweise werden die Schnitte so positioniert, dass die Narben nach der OP nicht mehr zu sehen sind.

Werde ich den Arzt nocheinmal sprechen können, bevor ich ich nach Hause fahre?

Der Arzt wird Sie mindestens noch einmal sogar zweimal sehen, bevor sie nach Hause zurückkehren.

Wann kann ich wieder arbeiten?

Die meisten der Patienten kehren nach 2 Wochen wieder an Ihren Schreibtisch Job zurück.2-3 Wochen sollten Sie jegliche Anstrengung vermeiden. Sport bei dem Ihnen etwas ins Gesicht geraten kann ist für 6 Wochen untersagt.

Kann ich Sie, nachdem ich nach Hause zurückgekehrt bin, kontaktieren?

Selbst wenn sie schon zu Hause sind, werden wir Ihnen immer mit Rat und Tat zur Seite stehen. Wir sind in ständigem Kontakt zu unseren Ärzten und werden gerne Ihre Fragen weiterleiten. Falls Sie wünschen nochmals zur Kontrolle zu kommen, würden wir auch dies gerne für Sie arrangieren. Um den Heilungsprozess zu beaufsichtigen werden wir Sie, wenn Sie einverstanden sind, in regelmässigen Abständen kontaktieren.